Mara von https://maraschreibt.wordpress.com/2017/01/07/winter-book-tag/ hat mich für den „Winter Book Tag“ getagged:-).

Vielen lieben dank dir Mara. Ich fühle mich sehr geehrt und da ich noch nie mitgemacht habe, möchte ich das sehr gerne tun. Ich beantworte die Fragen sehr gerne und hoffe auch, dass sie zu deiner Zufriedenheit sind.

 

Also: Eins Zwei Drei…..LOS:

 

Snow: It is beautiful when it first falls, but then it starts to melt. A book/book series that you loved at the beginning, but then, at the middle of it, you realized you don’t like it any longer.

Ich bin ein absoluter Fan der Beatgeneration und ich mag auch pornographische Literatur, wenn sie gut ist oder eben, wenn ich sie als solche empfinde. Bei der Beatgeneration gibt es doch recht viele Werke von Männern. Als ich dann aber das Werk Nächte in New York von Diane di Prima fand, wollte ich es haben. Eine Autorin, die ein Beatnik ist und über Liebe, Lust und Leidenschaft schreibt fand ich sehr reizvoll. Angefangen hat es sehr gut und es hat mir sehr gefallen, aber im Laufe des Lesens missfiel es mir immer mehr. Ich habe mich zwar durch das Buch durchgelesen, weil ich das sehr häufig tue, aber ich war am Ende enttäuscht und würde es nicht weiterempfehlen. Da gibt es zu Hauf Besseres!

 

Snowflake: Something beautiful and always different. Choose a book that stands out, that is different from all the other books you’ve read.

Henry Rollins: Pissing in the Gene Pool
Ein ganz anderes Buch, als alles, was ich davor gelesen habe. Bis heute kann ich nicht sagen, ob ich es gut oder schlecht fand, aber es hat mich begeistert und fasziniert und ich konnte es nicht aus der Hand legen. Es war einfach anders. Wenn man etwas ganz eigenes lesen möchte, dann ist das Buch sicher die richtige Wahl.

 

Snowman: It is always fun to make one with your family. Choose a book that your whole family could read.

Antoine de Saint-Exupéry: Der kleine Prinz
Habe ich meiner ganzen Familie empfohlen und allen Freunden und habe es meinem Freund abends, innerhalb von ein paar Tagen, vorgelesen.
Ein wunderschönes Werk mit Tiefgang und es gibt einem soviel Weisheit mit für das Leben und den Lebensweg.

 

Christmas: Choose a book that is full of happiness, that made you warm inside after reading it.

Jostein Gaarder: Sophies Welt
Eine himmlische und wunderschöne Welt wird in diesem Werk erschaffen. Zudem hat es auch einen bildenden Charakter und ich finde man sollte es mal in der Hand gehabt haben und auch mal darin geschnuppert haben und auch ein paar Zeilen gelesen haben. Die Verfilmung fand ich nicht gut, aber das Buch könnte ich auch nochmal lesen, aber dann wäre es das dritte Mal:-)

Santa Claus: He brings wonderful presents. Choose a book that you’d like to get for Christmas.

Ein Buch, welches ich unbedingt wollte, bekomme ich demnächst, kurz vor dem Erscheinungsdatum, und ich darf es sogar rezensieren:-) Es ist von einem Professor von mir und ich freue mich sehr darauf und fühle mich sehr geehrt, dass er mir die Erlaubnis erteilt hat, es rezensieren zu dürfen. Den Rest verrate ich nicht:-)

 

Snow bowling: It can be painful to be hit by a snowball. Choose a book that hurt, that made you feel some strong emotion, like sadness, or anger.

Stephen Chbosky: Vielleicht lieber morgen
Ich war am Anfang nicht so begeistert von dem Buch, aber ich habe es zu Ende gelesen und ich muss sagen: Es hat sich gelohnt! Eines, der besten Bücher, die ich je gelesen habe! Ich habe nach dem Beenden des Buches fast zwei Stunden weinen müssen. Es war ein so unerwartetes Ende und es hat mich emotional einfach nur umgehauen. Das war der absolute Wahnsinn. Dieses Gefühl werde ich niemals vergessen.
Wurde auch verfilmt, aber bitte nicht schauen! Das geht einfach gar nicht!

 

Sledding: We all loved it when we were younger. Choose a book that you loved when you were a child.

Als ich klein und jung war, habe ich wenig gelesen:-) Ich war aber stets begeistert von den Disney-Märchen, wie: Die Schöne und das Biest oder Arielle die Meerjungfrau.
Ganz toll fand ich auch die Bücherreihe von TKKG🙂
Das ging dann doch:-)

 

Frostbite: Choose a book that you were really disappointed in.

E.L. James: Shades of Grey – Reihe
Ich habe es gelesen, weil ich es musste. Ich habe es rezensiert. Ich mag pornogrphische Literatur, aber das war ein sehr bescheidenes Werk und ich kann die Begeisterung dafür nicht verstehen. Entschuldigung! Da gibt es so viel, was besser ist. SO VIEL UND NOCH MEHR!!!

 

Reindeer: Something that is dear to us. Choose a book that is of great sentimental value to you.

Susanna Kaysen: Durchgeknallt
Finde mich selbst wieder in dem Werk und auch die Verfilmung war gut!:-)

 

Danke Mara:-)

 

Die Teilnahme ist natürlich freiwillig, aber da es mein erstes Mal ist:-), halte ich mich jetzt doch mal an die Regeln und nominiere:

 

  1. Meine liebe Tempest
  2. Matthias von Breimann
  3. Melanie
  4. halloliebewolke
  5. stefanini

 

Danke:-)

Advertisements

7 Gedanken zu “Winter Book Tag getagged

  1. Vielen lieben Dank für die Nominierung! Ich bin schon gespannt, was sich bei mir ergibt! 😉 Mir fällt gerade sogar schon was ein.
    Ach und ein Punkt wird sich bei uns decken, das kann ich dir jetzt schon sagen. Da ist ein Buch dabei, von dem ich das Gleiche halte wie du und dass ich auch angebracht hätte und auch werde. 😀

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s