für A. P.

Lasse mich ein Lied für dich singen.

Ein Lied von Liebe und Trauer.

 

Liebster, begleite mich dabei.

Lasse uns im Duett harmonieren.

 

Du sei die Liebe.

Ich bin die Trauer.

 

Lasse uns zusammen singen.

Lasse unser gemeinsames Lied erklingen.

 

Du musst frohlocken.

Ich vergieße die Tränen.

Ich leide den Schmerz,

denn gebrochen ist nur mein Herz.

Du spürst nur pures Glück,

dein Herz ist ganz, in einem Stück.

Vielleicht schaffen wir es mein kaltes Herz an deinem zu wärmen.

Vielleicht kannst du es hegen.

Vielleicht kannst du es pflegen.

Vielleicht kannst du es heilen.

Aber bis dahin,

singe mit mir ein paar Zeilen.

 

Lasse uns singen.

Lassen wir unsere Stimmen erklingen.

 

Heute Nacht nur für einen Augenblick.

Lasse uns schweben.

Lasse uns schwelgen.

Lasse uns schwingen.

 

Gebe mir nur diese paar Sekunden im Himmel mit dir.

So kann ich beruhigt weiterleben im Hier.

 

Advertisements

6 Gedanken zu “Ein Lied für dich und mich

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s