Stefan aus dem Siepen – Der Riese

Leicht zu lesende Gesellschaftskritik in einfach formulierter und verständlicher Sprache. Aber nicht zu unterschätzen, denn das Buch sorgt nach der letzten Seite für Kopfarbeit.

Tilman Wölzinger entstammt einer Arbeiterfamilie und wächst in einfachen Verhältnissen auf. Einzig sein körperlicher Wuchs macht den Unterschied zur Norm. Im Laufe der Jahre wächst Tilman, durch eine Störung der Hypophyse, einer Drüse im Gehirn, unaufhörlich und wird erst zum größten Mann Deutschlands dann sogar zum größten Mann der Welt. Was zunächst einfach nur auffällig und besonders ist, wird im Laufe der Zeit zum Problem. Tilman kann seinen Führerschein nicht machen, wird von seiner Freundin verlassen, muss seinen Beruf des Dachdeckers beenden, versucht sich als Buchhalter, was auch nicht lange währt und muss letztlich wieder zu seinen Eltern in sein altes Kinderzimmer ziehen.

Die Rückschläge, das Ausgegrenztsein und die Einsamkeit lassen ihn aber nicht verzweifeln, sondern führen ihn in eine Welt von autodidaktischer Bildung, von Kultur und Wissen. Je größer Tilmans Körper wird umso größer wird auch sein innerster Reichtum an Gelehrsamkeit und Etikette. Aus der Not heraus wird aus dem Durchschnittsmenschen, der lediglich durch seine körperliche Größe auffällt, ein Intellektueller und durch dessen finanzielle Not bedingt wird aus dem Eremit ein angesehenes, weltweit bekanntes Medienspektakel. Bis zum Schluss bleibt Tilman sowohl äußerlich, als auch innerlich überdurchschnittlich und hebt sich eben nicht nur durch seine überdimensionale Statur von der Norm ab. Einzig das Finden seiner großen Liebe zeigt ihn als üblichen Alltagsmenschen.

Das Werk von Stefan aus dem Siepen kritisiert die Sensationsgier und die Oberflächlichkeit der heutigen Zeit. Ausgerichtet auf Aufsehen und Ansehen kommt es zu einer Vernachlässigung von Bildung und Kultur. Auffallen ja, aber bitte nur durch das Sichtbare und das Greifbare. Das Buch warnt vor der Zusteuerung auf Außen hui, Innen pfui als Regelfall.

(erschienen FZ)

Advertisements

4 Gedanken zu “Stefan aus dem Siepen – Der Riese

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s